Neue Layouts von Hitmaker Azimut 50 Fly

01.12.2016 1393

Nicht besonders viel Zeit verging  seit der vollen Erneuerung des Modells Azimut 50 fly, aber schon im Januar 2017 wird im Rahmen Boot Düsseldorf eine aktualisierte Variante dieser Motoryacht präsentiert. Die Hauptsache, die Sie beachten sollen – wichtige Änderungen in der Gestaltung des Raumes.

Das Exterieur wurde nicht geändert, deshalb ist der Salon nach wie for mit dem natürlichen Licht dank der umfassenden Verglasung des Aufbaues erfϋllt. Drei Grundzonen fϋr Relax bleiben wie früher: die geräumige Cockpit auf dem Heck, eine Liegewiese auf dem Vordeck mit einem Sofa und Liegestuhl und einer der größten in der Klasse  Flybridge mit Wet-Bar.

Im Hinblick auf Innovationen, werden sie zu einem angenehmen Aufenthalt an Bord in erster Linie gerichtet Galeere wurde von dem Unterdeck auf Hauptdeck verschoben, das erlaubt waehrend der Arbeit in der Kϋche zusammen mit der Gesellschaft zu bleiben, sowie die mühsame Übergänge die Treppe nach oben und unten während der Tabelleneinstellung im Salon oder Cockpit zu vermeiden. Dank diser Planung gibt es Platz im Unterdeck  für ein Hauswirtschaftsraum,  wo Sie  zusätzliche Waschmaschine / Trockner und andere  Optionen auf Wunsch des Kunden platzieren können. Interieur-Design hat eminenter Carlo Galeazzi gemacht, der den Raum mit Licht, lakonischen Formen und natürlichen Materialien gefüllt hat. Neben allen oben genannten Vorteilen ist die Yacht imstande, dank dem Antriebssystem   mit zwei Diesel Volvo Penta D11 mit dem Antrieb auf die Propellerwelle,   Geschwindigkeiten von bis zu 32 Knoten zu entwickeln.


Специальные предложения Special Offers Yachten zum Verkauf Ưu đãi đặc biệt